Lucke ruft AfD im Südwesten zur Ordnung - Scharfe Kritik an Querelen

Der AfD-Bundessprecher Bernd Lucke hat seine Partei aufgerufen, Streit und Personalquerelen zu überwinden. Die Erfolgsaussichten für unsere Partei seien enorm groß, sagte Lucke bei einem Landesparteitag in Karlsruhe. Sie könnten nur an sich selber scheitern. Statt sich in parteiinternen Streitereien zu zerfleischen, solle sich die Partei Sachthemen und den nächsten Wahlkämpfen zuwenden. Er redete im Anschluss an eine Debatte, in der sich Mitglieder rivalisierender Flügel mehrfach gegenseitig der Lüge bezichtigt hatten.