Lufthansa-Piloten streiken jetzt auch auf Langstrecke

Die Piloten der Lufthansa haben ihren Streik am frühen Morgen auch auf die Langstreckenflüge ausgeweitet. «Die Verbindungen in Deutschland und Europa werden weiter bestreikt», sagte ein Sprecher der Lufthansa. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben bis einschließlich Mittwoch knapp 1400 Flüge gestrichen. Betroffen sind rund 150 000 Passagiere. Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings gebe es durch den Ausstand keine Probleme, sagte der Sprecher weiter. In dem Tarifstreit geht es unter anderem um die Übergangsrenten von 5400 Piloten.