Lufthansa streicht Dividende

Die Lufthansa will ihren Aktionären nach einem schwierigen Geschäftsjahr 2014 die Dividende streichen. Nach deutscher HGB-Rechnungslegung hat der größte Luftverkehrskonzern Europas im vergangenen Jahr einen Verlust von 732 Millionen Euro eingeflogen,.

Lufthansa streicht Dividende
Fredrik Von Erichsen Lufthansa streicht Dividende

Dies ging aus einer Pflichtmitteilung an die Börse hervor. Das operative Ergebnis nach internationalen Regeln lag bei einem unveränderten Umsatz von 30 Milliarden Euro mit 954 Millionen Euro knapp unter der Prognose des Vorstands von 1 Milliarde Euro. Unter dem Strich blieb danach ein Gewinn von 55 Millionen Euro.