Lufthansa vor unberechenbarem Streik der Flugbegleiter

Die Lufthansa steht vor dem längsten und unberechenbarsten Streik ihrer Geschichte. Die Gewerkschaft Ufo hat die Flugbegleiter der Airline ab heute zum Streik aufgerufen, schweigt bisher aber über das genaue Ausmaß ihrer Aktionen. Sie will weitere Details am Vormittag bekanntgeben. Der Arbeitskampf soll bis Freitag kommender Woche fortgeführt werden. Nach Informationen aus Gewerkschaftskreisen sollen die südlichen Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg zum Ende ihrer Herbstferien an diesem Wochenende noch geschont werden.