EU-Agrarminister wollen neue Regeln für Bio-Produkte vereinbaren

Die EU-Landwirtschaftsminister wollen sich heute auf neue Regeln für Bio-Produkte einigen. Umstritten ist insbesondere die Frage von Schadstoff-Grenzwerten speziell für Öko-Waren. In Deutschland gelten hier die gleichen Obergrenzen wie für andere Nahrung auch, allerdings müssen Bio-Bauern bei der Produktion strengere Regeln einhalten als konventionelle Landwirte. Wenn die Staaten sich auf eine gemeinsame Position verständigt haben, müssen sie sich noch mit dem EU-Parlament einig werden.