Löw macht BVB-Torhüter Weidenfeller Hoffnung auf Nationalelf-Debüt

Bundestrainer Joachim Löw macht Torhüter Roman Weidenfeller vom BVB Hoffnung auf ein baldiges Debüt in der Fußball-Nationalmannschaft. Der 33-Jährige darf auf eine Einladung für die beiden Test-Länderspiele im November hoffen. Mit Roman Weidenfeller beschäftige er sich schon seit geraumer Zeit, sagte Bundestrainer Joachim Löw der «Bild am Sonntag». Er kenne Weidenfellers überragende Leistungen. Deshalb sei das auf jeden Fall eine Überlegung, so Löw. Im November trifft die DFB-Auswahl auf Italien und wahrscheinlich England.