Maddies Eltern wenden sich an deutsche Touristen

Die Eltern der seit mehr als sechs Jahren verschwundenen Madeleine McCann haben sich in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY ungelöst» an die deutsche Öffentlichkeit gewandt. «Wenn Sie irgendetwas wissen, bitte bitte trauen Sie sich und melden Sie sich. Wir brauchen Ihre Hilfe», sagte Kate McCann. Ihr Mann Gerry glaubt an einen Durchbruch bei der Suche. Hintergrund sind neue Ermittlungen mit Phantombildern. Maddie war im Mai 2007 aus einer portugiesischen Ferienanlage verschwunden.