Magnus Carlsen mit 22 Jahren neuer Schach-Weltmeister

Der 22 Jahre alte Norweger Magnus Carlsen ist neuer Schach-Weltmeister. Mit einem Remis gegen den bisherigen Champion Viswanathan Anand nach 65 Zügen eroberte Carlsen im indischen Chennai den Titel. Von insgesamt zehn Partien hat der Herausforderer drei gewonnen und den 43 Jahre alten Inder mit 6,5:3,5 Punkten besiegt. Anand, der seit 2007 Weltmeister war, hatte im Verlauf des Duells bereits drei Spiele durch Fehler verloren.