Mainz 05 schafft Sieg in Europa League bei FK Qäbäla

Mainz 05 hat in der Gruppenphase der Europa League den ersten Sieg geschafft. Der Fußball-Bundesligist gewann beim FK Qäbäla in Aserbaidschan mit 3:2. Der FSV hat nach dem 1:1 gegen Saint Etienne zum Auftakt in der Gruppe C nun eine gute Ausgangsposition. Nächster Gegner ist in drei Wochen der belgische Spitzenclub RSC Anderlecht.