Mallorca plant Einführung von Touristenabgabe

Urlauber sollen auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln künftig eine Abgabe zahlen. Das kündigte der Tourismusminister der Balearen in der «Mallorca Zeitung» an. Die Abgabe solle 1 bis 2 Euro pro Tag und pro Urlauber betragen. Mit der Einziehung solle voraussichtlich Ende 2016 begonnen werden. Auf den Balearen-Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera hatten Urlauber schon von Mai 2002 bis Oktober 2003 eine Ökosteuer zahlen müssen. Die Abgabe war damals von der Reisebranche bekämpft worden.