Managerin Kehm: Schumachers Zustand weiter kritisch, aber stabil

Der lebensgefährlich verletzte Michael Schumacher befindet sich unverändert in einem kritischen, aber stabilen Zustand. Das teilte seine Managerin Sabine Kehm schriftlich mit. «Wir betonen ausdrücklich, dass jegliche Information über seinen Gesundheitszustand, die nicht von den behandelnden Ärzten oder seinem Management stammt, nicht valide und reine Spekulation ist», erklärte sie. Nach Absprache mit den behandelnden Ärzten sei mit einer Pressekonferenz nicht vor Montag zu rechnen. Schumacher liegt nach einem Skiunfall in der Uniklinik von Grenoble im künstlichen Koma.