Mandelas Leichnam zurück in die Heimat: Beerdigung wird vorbereitet

Der Leichnam des südafrikanischen Nationalhelden Nelson Mandela wird heute von der südafrikanischen Luftwaffe in die Provinz Ostkap im Süden des Landes geflogen. Die Regierung erwartet, dass am frühen Nachmittag viele Menschen die Straße vom Flughafen zum Bestimmungsort Qunu säumen werden. Am Sonntag wird der Friedensnobelpreisträger in seinem Heimatdorf Qunu in der Grabstätte der Familie beerdigt. Mandela war am Donnerstag vergangener Woche nach langer, schwer Krankheit im Alter von 95 Jahren gestorben.