Mann attackiert Passanten in Magdeburg - Frau mit Messer verletzt

Ein Mann hat in Magdeburg eine Frau auf offener Straße mit einem Messer verletzt und mehrere weitere Menschen angegriffen. Die 64-Jährige wurde nicht lebensbedrohlich verletzt, sie konnte bereits befragt werden. Zudem soll der Täter versucht haben, das Handy eines 14-Jährigen zu stehlen. Einem Mann wollte er nach bisherigen Erkenntnissen ein Fahrrad entreißen - vermutlich, um damit zu fliehen. Als dies nicht klappte, schlug er dem 63-jährigen Mann mit der Faust ins Gesicht. Der Täter konnte entkommen.