Mann gesteht Tötung einer 16-Jährigen - Leiche in Kanal gefunden

Eine vermisste 16-Jährige aus der Pfalz ist gewaltsam ums Leben gekommen. Ein 20 Jahre alter Mann hat die Tat gestanden und die Ermittler zur Leiche des Mädchens in einem Kanal geführt. Zum Motiv und zur Todesursache gibt es keine näheren Angaben. Erkenntnisse dazu erhoffen sich die Ermittler von einer Obduktion. Die 16-Jährige aus Bischheim war am Samstag vom Herbstfest in Rockenhausen nicht nach Hause gekommen. Ermittlungen im Freundes- und Bekanntenkreis führten auf die Spur des mutmaßlichen Täters.