Mann muss nach Beißattacke in U-Haft - Ohr wieder angenäht

Der Mann, der einem Knöllchenschreiber das rechte Ohr abgebissen hat, muss in Untersuchungshaft. Wie die Polizei mitteilte, erließ ein Richter Haftbefehl gegen den mutmaßlichen 34 Jahre alten Täter. Der Betrunkene soll den Ordnungshüter am Sonntag in Stuttgart attackiert haben. Das Opfer hatte versucht, eine Prügelei zwischen dem Mann und einem 35-Jährigen zu schlichten. Das vom Angreifer abgebissene und zunächst verloren gegebene Ohr konnte wieder angenäht werden.