Marietta Slomka mit Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis geehrt

Die «heute journal»-Moderatorin Marietta Slomka hat den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus bekommen. Ein Sonderpreis ging an den britischen Journalisten Eliot Higgins und das Team des Recherche-Netzwerks Bellingcat, wie der Westdeutsche Rundfunk nach der Preisverleihung am Abend in Köln mitteilte. Der Publizist Sascha Lobo hielt die Laudatio. Hanns Joachim Friedrichs hatte einst die ARD-«Tagesthemen» moderiert. Die seit 20 Jahren vergebene Auszeichnung erinnert an ihn.