Marihuana-Steuern finanzieren in Colorado Uni-Stipendien

Eine Stiftung im US-Bundesstaat Colorado vergibt durch Marihuana-Steuern finanzierte Universitäts-Stipendien. Wie die Pueblo Hispanic Education Foundation mitteilte, laufe derzeit das Auswahlverfahren für die Stipendiaten. Seit 2014 ist es in Colorado wie in anderen US-Staaten legal, Marihuana zu besitzen und zu konsumieren. In Pueblo County werden die Steuern auf Marihuana entsprechend einer Volksabstimmung auch für die PHEF-Stipendien genutzt. Die PHEF rechnet damit, 25 000 US-Dollar für die Stipendien ausschütten zu können.