Marokko: Prozess gegen Schüler wegen Kuss-Fotos auf Facebook vertagt

Ungeachtet von Proteste hat in Marokko der Prozess gegen drei Schüler begonnen. Sie werden wegen eines auf Facebook geposteten Kussfotos der Erregung öffentlichen Ärgernisses» beschuldigt. Das Verfahren wurde allerdings von einem Gericht in der Küstenstadt Nador schon kurz nach dem Auftakt auf den 22. November vertagt, wie ein Justizsprecher mitteilte. Ein 15-Jähriger und seine 14 Jahre alte Freundin hatten sich in Nador küssend fotografieren lassen und das Bild in dem Online-Netzwerk veröffentlicht.