Massenpanik bei Zweitliga-Spiel in Brasilien

Im WM-Gastgeberland Brasilien ist es bei einem Fußball-Zweitliga-Spiel zu einer Massenpanik gekommen. Bei der Partie zwischen ABC Natal und SE Palmeiras kletterten Fans über einen Zaun und sprangen auf das Spielfeld, um den überfüllten Tribünen zu entkommen. Der Vorfall verlief offenbar glimpflich, über Schwerverletzte wurde bislang nichts bekannt. Die Behörden leiteten ein Ermittlungsverfahren ein, um zu klären, ob mehr als das Maximum von 16 000 Eintrittskarten verkauft worden war.