Massenschlägerei unter Flüchtlingen in Kassel-Calden

Bei einer stundenlangen Massenschlägerei in einem Zeltlager für Flüchtlinge in Kassel-Calden sind mindestens neun Menschen verletzt worden. In dem Lager auf dem alten Flughafen gerieten mehrere Hundert Flüchtlinge aneinander. Die Lage war lange unübersichtlich, die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Verletzten wurden vorsorglich in Kliniken gebracht. In der Aufnahmeeinrichtung Kassel-Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen.