Massenstartrennen erster Höhepunkt der Tour de Ski

Mit den Massenstartrennen über 15 und 30 Kilometer im klassischen Stil steht bei der Tour de Ski der Langläufer heute ein erster Höhepunkt an. Auf dem zweiten Tagesabschnitt im schweizerischen Lenzerheide wird dabei ein Angriff der Favoriten auf den Gesamtsieg erwartet. Die nach ihren Sprinterfolgen zum Auftakt am Neujahrstag in Führung liegenden Maiken Caspersen Falla aus Norwegen und Federico Pellegrino aus Italien dürften die Roten Trikots der Spitzenreiter verlieren.