Mavericks siegen ohne Nowitzki - Auch Atlanta siegt

Auch ohne den verletzten Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der NBA einen Heimsieg gefeiert. Die Texaner gewannen gegen die Minnesota Timberwolves mit 106:94 nach Verlängerung.

Mavericks siegen ohne Nowitzki - Auch Atlanta siegt
Larry W. Smith Mavericks siegen ohne Nowitzki - Auch Atlanta siegt

Deutschlands Basketball-Superstar musste dabei wegen Knieproblemen passen. Bester Werfer bei den Mavs war Chandler Parsons mit 30 Punkten. Insgesamt trafen sechs Spieler der Gastgeber zweistellig.

Ein Erfolgserlebnis gab es auch für die Atlanta Hawks. Das Team von Nationalspieler Dennis Schröder gewann bei den Portland Trail Blazers mit 104:98. Schröder kam knapp 20 Minuten zum Einsatz und erzielte acht Punkte. Bei Portland wurde Ex-Nationalspieler Chris Kaman nicht eingesetzt.

Eine Niederlage gab es dagegen für die Utah Jazz. Das Team aus Salt Lake City musste sich bei den New York Knicks nach Verlängerung mit 111:118 geschlagen geben. Nationalmannschaftscenter Tibor Pleiß kam erneut nicht zum Einsatz. Überragender Akteur bei den Knicks war Carmelo Anthony mit 30 Zählern.