Maze siegt in der Kombination - zweites Gold für Slowenin bei Ski-WM

Die Slowenin Tina Maze hat bei der alpinen Ski-WM in den USA den Sieg in der Kombination und damit ihre zweite Goldmedaille geholt. Die 31-Jährige lag nach der Abfahrt und dem Slalom 0,22 Sekunden vor der Österreicherin Nicole Hosp und deren Teamkollegin Michaela Kirchgasser. US-Star Lindsey Vonn schied im Slalom aus. Veronique Hronek belegte als beste Deutsche den 13. Platz.