Medien: Brasiliens Polizei will Lula wegen Korruptionsfall vernehmen

Die brasilianische Polizei will nach Medienberichten den Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva wegen des Korruptionsskandals um den staatlichen Ölkonzern Petrobras vernehmen. Die Bundespolizei habe eine Genehmigung beim Obersten Gerichtshof beantragt, um Lula zur Aussage vorzuladen, berichtet die Zeitschrift «Epoca». Lula könne während seiner Präsidentschaft aus den Bestechungsfällen in Brasiliens größtem Unternehmen Vorteile für sich, seine Arbeiterpartei oder seine Regierung erhalten haben, heißt es laut «Epoca» in der Begründung des Antrags.