Medien: Fünf Tote nach Schüssen auf US-Militäreinrichtungen

Bei den Schüssen auf Militäreinrichtungen in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee soll es mehrere Tote gegeben haben. Eine lokale Zeitung berichtet, vier Militärs seien tot. Auch der Schütze soll nach Medienmeldungen tot sein. Zuvor hatte die Polizei bereits getwittert, dass die akute Gefahrenlage in der Stadt vorbei sei. Details wurden nicht genannt. Der Sender CNN und andere Medien hatten von Schüssen auf zwei Militäreinrichtungen gesprochen, darunter ein Rekrutierungsbüro.