Medien: Juventus erhöht Angebot für Schalker Draxler

Im Poker um den deutschen Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat Juventus Turin das Angebot für den Schalker italienischen Medienberichten zufolge erneut erhöht. Es liege nun bei 25 Millionen Euro plus sieben Millionen Bonus, berichtet die Zeitung «Gazzetta dello Sport». Schalke 04 wolle dagegen 27 bis 28 Millionen plus Bonus. Das Tauziehen um Draxler läuft seit Wochen. Schalkes Manager Horst Heldt hatte erklärt, über einen Wechsel werde heute entschieden. « Wenn bis morgen nichts kommt, bleibt der Spieler», sagte der Manager gestern Abend.