Medien: Kampfjets greifen Hadis Präsidentenpalast in Aden an

In Aden sollen Kampfflugzeuge Medienberichten zufolge den Palast von Jemens Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi angegriffen haben.

Medien: Kampfjets greifen Hadis Präsidentenpalast in Aden an
Yemeni Presidency Office / Hando Medien: Kampfjets greifen Hadis Präsidentenpalast in Aden an

Ein Kampfjet habe mindestens drei Raketen auf die Residenz abgefeuert, berichtete die lokale Nachrichtenseite «Aden al-Ghad» am Mittwoch unter Berufung auf Augenzeugen. Bodentruppen hätten das Feuer erwidert. Über Opfer war zunächst nichts bekannt.

Die Hafenstadt Aden steht vor einem möglichen Angriff schiitischer Huthi-Rebellen. Die Aufständischen beherrschen große Teile des Jemen und waren in den vergangenen Tagen auf den Fluchtort Hadis vorgerückt. Hadis genauer Aufenthaltsort ist unklar. Der jemenitische Sicherheitsdienst wies Gerüchte zurück, das Staatsoberhaupt sei bereits aus Aden geflohen.