Medien: Mutmaßliche Leiche des Schützen von US-Familiendrama entdeckt

Einen Tag nach dem Familiendrama mit sechs Toten im US-Staat Pennsylvania ist vermutlich die Leiche des mutmaßlichen Schützen im Wald entdeckt worden.

Medien: Mutmaßliche Leiche des Schützen von US-Familiendrama entdeckt
Tom Mihalek Medien: Mutmaßliche Leiche des Schützen von US-Familiendrama entdeckt

Die Polizei haben einen Körper nahe dem Wohnort des Verdächtigten gefunden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Zeitung «Philadelphia Inquirer» berichtete unter Berufung auf Strafverfolger, es handele sich um den 35 Jahre alten ehemaligen Soldaten, der am Montag seine Ex-Frau und fünf ihrer Verwandten erschossen hatte.

Wie der Mann starb, wurde zunächst nicht bekannt. Der 35-Jährige, der acht Jahre als Reservist der Marineinfanterie diente, soll Freunden und Nachbarn zufolge an posttraumatischem Stress gelitten haben.