Medienberichte: Fahnder identifizieren zweiten Flughafen-Attentäter

Belgische Ermittler haben den zweiten Selbstmordattentäter vom Brüsseler Flughafen identifiziert. Bei dem Terroristen handelt es sich nach übereinstimmenden belgischen Medienberichten um den im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris gesuchten Najim Laachraoui. Der 24-Jährige stammt aus dem Brüsseler Stadtteil Schaerbeek, wo gestern ein mutmaßlicher Unterschlupf der Attentäter ausgehoben wurde. Laachraouis DNA soll auch auf Sprengstoff gefunden worden sein, der bei den Anschlägen in Paris verwendet wurde.