Medien: Ein Toter und fünf Verletzte nach Schüssen in Arizona

Ein Unbekannter hat in der Nähe von Phoenix im US-Staat Arizona Medienberichten zufolge mindestens einen Menschen getötet und fünf weitere verletzt. Die Polizei warnte vor einem «aktiven Schützen» und empfahl Anwohnern auf Twitter, einen Teil der Innenstadt von Mesa zu meiden. Einer Zeitung zufolge waren in einem Motel Schüsse gefallen, bei denen ein Mensch getötet und zwei verletzt wurden. Der Schütze habe dann ein Auto gestohlen und einen Schüler angeschossen. Anschließend sei der Täter in Richtung Süden gefahren, wo zwei weitere Menschen angeschossen wurden.