Mehr als 200 Kinderpornos auf Festplatte: Sexualtäter in Peru gefasst

Einer der meist gesuchten pädophilen Sexualtäter der spanischsprachigen Welt ist in Peru festgenommen worden. Der 29-Jährige wurde in Lima gefasst. Die Beamten beschlagnahmten bei dem Einsatz mehr als 200 Kinderpornos. Seit Monaten sei gegen den Mann ermittelt worden. Der Verdächtige soll sich im Netz selbst als Kind ausgegeben haben und Mädchen bedrängt haben, von sich selbst pornografische Aufnahmen zu machen. Der Mann soll mehr als 500 Mädchen in verschiedensten Ländern bedrängt und gefilmt haben.