Mehr als 250 Menschen warten auf Adria-Fähre noch auf Rettung

Rund 24 Stunden nach dem Ausbruch eines Feuers an Bord einer Adria-Fähre harren noch immer mehr als 250 Menschen auf dem Schiff aus. Die Rettungskräfte waren zwar durchgängig im Einsatz, doch Dunkelheit und dichter Rauch machten ihnen zu schaffen. Wie die italienische Marine am frühen Morgen mitteilte, wurden bislang 221 Menschen von der «Norman Atlantic» gerettet. 257 weitere befanden sich demnach jedoch noch auf dem Schiff. An Bord waren wahrscheinlich auch 18 Deutsche. Sturm und hohe Wellen hatten den Hilfseinsatz erschwert.