Mehr Transparenz bei Dispozinsen - Gesetzentwurf steht

Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas jetzt fertig. Die Institute müssen demnach die jeweils gültigen Zinssätze auf ihrer Homepage im Internet veröffentlichen. So sollen Kunden die teils hohen Belastungen aus Dispozinsen besser vergleichen können. Langfristig könnten die Zinssätze so gedrückt werden. Hohe Dispozinsen sind Verbraucherschützern seit langem ein Dorn im Auge.