Mehr Verkehrstote in Deutschland - zweiter Anstieg in Folge

Die Zahl der Verkehrstoten ist das zweite Jahr in Folge gestiegen. Auf Deutschlands Straßen starben im vergangenen Jahr 3475 Menschen, 2,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Auch die Zahl der Verletzten habe sich erhöht, und zwar um 1,1 Prozent auf rund 393 700. Als einen wesentlichen Grund für die gestiegenen Zahlen nennen die Statistiker das Wetter: Besonders der milde Winter und ein sehr warmer, trockener Frühling hätten eine Rolle gespielt.