Mehrere tausend Menschen bei Ostermärschen

An den Ostermärschen haben sich laut Organisatoren bundesweit mehrere tausend Menschen beteiligt. Sie seien zufrieden, die Zahl entspreche ungefähr der des Vorjahrs, sagte Kristian Golla vom Netzwerk Friedenskooperative heute in Bonn. Zu den größten Veranstaltungen gehörten nach seinen Angaben Kundgebungen in Hamburg und Frankfurt. In Frankfurt gab die Polizei die Zahl der Teilnehmer mit rund 1000 an, in Hamburg mit etwa 800. Insgesamt gab es über die Ostertage in Deutschland 80 Aktionen und Demonstrationen.