Mehrere Verletzte nach Schulbus-Unfall in NRW

Eine Autofahrerin und sieben Schüler sind bei einem Schulbus-Unfall in Verl bei Gütersloh verletzt worden. Der voll besetzte Bus war am Morgen auf das Auto der Frau aufgefahren, die abbiegen wollte. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Die sieben Jugendlichen im Alter von 17 bis 19 Jahren wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. Sie waren auf dem Weg zur Berufsschule.