Meist trocken und zunehmend aufgelockert

Am Freitag zeigt sich der Himmel zunächst meist bedeckt. Nur im Nordwesten lockert es gelegentlich auf, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Im Verlauf des Abends bekommt die Wolkendecke von West nach Ost zunehmend größere Lücken.

Meist trocken und zunehmend aufgelockert
Frank Rumpenhorst Meist trocken und zunehmend aufgelockert

Im Osten und Südosten fällt stellenweise etwas Regen, im Bergland Schnee, sonst bleibt es trocken. Die Temperatut steigt auf 3 bis 9, im Westen bis 11 Grad. Meist weht mäßiger, in Böen frischer Nordostwind.

In der Nacht zum Samstag lockern die Wolken weiter auf und im Westen ist es teils klar. Im Osten und südlich der Donau bleibt es aber noch länger bewölkt, örtlich fällt dort etwas Schnee, in tiefen Lagen Schneeregen oder Regen. Die Tiefstwerte liegen zwischen +3 und -3 Grad.