Mercedes gibt wieder Tempo vor: Rosberg vor Hamilton

Die beiden Formel-1-Piloten des deutschen Mercedes-Teams haben vor der Qualifikation zum Großen Preis von Japan das Tempo vorgegeben. WM-Verfolger Nico Rosberg belegte bei optimalen äußeren Bedingungen im Freien Training in Suzuka den ersten Platz. Zweiter wurde WM-Spitzenreiter und Titelverteidiger Lewis Hamilton im zweiten Mercedes. Der drittplatzierte Daniel Ricciardo war im Red Bull bereits eine halbe Sekunde langsamer als Rosberg. Singapur-Sieger Sebastian Vettel kam im Ferrari auf Platz acht.