Merkel beginnt Südtirol-Urlaub im Museum von Reinhold Messner

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Auftakt ihres Südtirol-Urlaubs das neue Museum von Bergsteigerlegende Reinhold Messner besucht. Sie kam gestern mit ihrem Mann Joachim Sauer, wie eine Sprecherin des Museums sagte. Den Bau wurde erst vor wenigen Tagen eingeweiht. Messner sei bei der Führung selbst nicht dabei gewesen, sagte die Sprecherin. Merkel urlaubt traditionell gerne in Italien: Zu Ostern ist sie oft auf der Insel Ischia. Im Sommer bevorzugt die Kanzlerin das Wandern in den Südtiroler Bergen.