Merkel berät mit Ministerpräsidenten über Ökostromreform

Neue Runde im Ringen um die milliardenschwere Ökostromförderung: Am Abend treffen sich Kanzlerin Angela Merkel und der federführende Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel mit den Ministerpräsidenten der Länder, um nach Kompromissen zu suchen. Ob im Kanzleramt eine Einigung gelingt, gilt als offen. Kern des erneuten Umbaus des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ist die Umstellung der bisherigen Förderung von festen Vergütungen auf Ausschreibungen, um Kosten zu senken.