Merkel: Berlin weder Bremser noch Beschleuniger nach Brexit-Votum

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Vorwurf zurückgewiesen, sie reagiere zögerlich auf das Votum der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union. «Ich glaube, dass wir die Reihenfolge sehen sollten», sagte Merkel im Kanzleramt. Sie erwarte zu einem bestimmten Zeitpunkt die entsprechende Mitteilung der britischen Regierung an die Europäische Union nach Artikel 50 der europäischen Verträge. Sie stellte auch klar, dass es keine Vorverhandlungen mit London gebe, bevor die Austritts-Absicht nicht förmlich erklärt sei.