Merkel berät mit Ländern über Finanzausgleich

Bund und Länder wollen heute bei der angestrebten Neuordnung ihrer Finanzbeziehungen Kompromisse ausloten. Dazu trifft sich in Berlin Kanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder. Mit konkreten Ergebnissen ist nicht zu rechnen. Im Kanzleramt soll es auch um den Umgang mit der wachsenden Zahl an Asylbewerbern gehen. Zuvor wollen die Länderchefs in der Hauptstadt auf einer Ministerpräsidentenkonferenz über die Flüchtlingsfrage, die Energiewende und den Hochwasserschutz beraten.