Merkel berät vor EU-Gipfel über Iran-Atomverhandlungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Vierertreffen am Rande des EU-Gipfels über die Atomverhandlungen mit dem Iran beraten. Sie sprach mit der EU-Außenbeauftragten Mogherini, dem britischen Premierminister Cameron und dem französischen Präsidenten Hollande. Die UN-Vetomächte und Deutschland verhandeln mit dem Iran über dessen Atomprogramm. Die internationale Gemeinschaft möchte sicher sein, dass der Iran keine Atombombe bauen kann. Der Iran, der eine solche Absicht bestreitet, strebt die Aufhebung der vom Westen verhängten Wirtschaftssanktionen an.