Merkel bescheinigt Ukraine mutige Reformenritik an Korruption

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Ukraine einen mutigen Reformkurs bescheinigt, jedoch weitere Schritte im Kampf gegen die Korruption angemahnt. Berechenbarkeit und Verlässlichkeit seien ein hohes Gut für deutsche Unternehmen auf dem ukrainischen Markt, sagte Merkel bei der Eröffnung der Deutsch-Ukrainischen Wirtschaftskonferenz in Berlin, Diese pochten auf Transparenz und wollten wie heimische Firmen behandelt werden. Die ehemalige Sowjetrepublik leidet weiter unter den Folgen des Krieges in der Ostukraine.