Merkel besucht Heidenau

Seit längerem sieht sich die Kanzlerin dem Vorwurf ausgesetzt, bislang kein Flüchtlingsheim besucht zu haben. Jetzt fährt Merkel ausgerechnet ins sächsische Heidenau. Dass Vizekanzler Gabriel dort klare Worte fand, bekommt seine SPD zu spüren.

Merkel besucht Heidenau
Wolfgang Kumm Merkel besucht Heidenau