Merkel dankt Franzosen für «unglaubliche Freundschaft und Hilfe»

les-Alpes (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat nach ihrer Ankunft in der Nähe der Germanwings-Absturzstelle den französischen Helfern für deren Einsatz gedankt. «Das ist ein Zeichen unglaublicher Freundschaft und Hilfe», sagte Merkel. Sie war gemeinsam mit dem spanischen Regierungschef Mariano Rajoy und Frankreichs Präsident François Hollande in Seyne-les-Alpes eingetroffen. Merkel wird von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begleitet. Sie sprach mit Einsatzkräften und informierte sich aus erster Hand über die schwierige Bergung von Trümmern und Opfern.