Merkel: Flüchtlingskrise historische Bewährungsprobe für EU

Die Flüchtlingskrise stellt die EU nach Worten von CDU-Chefin Angela Merkel auf eine historische Bewährungsprobe. «Wir möchten, dass Europa diese Bewährungsprobe besteht», sagte die Kanzlerin beim CDU-Parteitag in Karlsruhe. Europa sei von der größten Flüchtlingsbewegung seit Ende des Zweiten Weltkriegs «in seinem Innersten herausgefordert». Sie verteidigte erneut ihre Entscheidung, tausenden Flüchtlingen aus Ungarn die Einreise zu ermöglichen. «Dies war nicht mehr und nicht weniger als ein humanitärer Imperativ.»