Merkel fordert bessere Zusammenarbeit bei Digitalisierung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der Digitalisierung eine engere Zusammenarbeit zwischen der EU-Kommission, den EU-Mitgliedstaaten und Unternehmen angemahnt. Die Bundesregierung werde alles tun, um Gesetzgebungsverfahren auf europäischer Ebene zu beschleunigen und die Digitalisierung in Europa voranzutreiben. Das versicherte Merkel am Abend vor einem Treffen mit Frankreichs Präsident François Hollande, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und 20 Chefs europäischer Unternehmen im Kanzleramt.