Merkel fordert von Brasilien verlässliche Investitionsbedingungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Brasilien angesichts der Wirtschaftskrise im Land aufgerufen, das Investitionsklima auch für die deutsche Wirtschaft zu verbessern. «Wir brauchen verlässliche Investitionsbedingungen», sagte Merkel vor dem offiziellen Beginn der ersten deutsch-brasilianischen Regierungskonsultationen in der Hauptstadt Brasilia. Die deutschen Unternehmen seien dann auch bereit, noch mehr in Brasilien zu investieren. Von der schweren Wirtschaftskrise in Brasilien sind auch die im Land vertretenden deutschen Automobilhersteller betroffen.