Merkel geißelt den Terror

Die Kanzlerin nennt die Gewalttaten von Würzburg und Ansbach beim Namen - das sei «islamistischer Terror». Bei ihrem Auftritt in Berlin kündigt Merkel weitere Gegenmaßnahmen an - und stellt sich zugleich vor die in Deutschland wirklich Schutz suchenden Flüchtlinge.

Merkel geißelt den Terror
Kay Nietfeld Merkel geißelt den Terror